vergrößernverkleinern
Der zweimalig Super-Bowl-Sieger Chris Long beendet seine Karriere
Der zweimalig Super-Bowl-Sieger Chris Long beendet seine Karriere © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Mit den Philadelphia Eagles und den New England Patriots gewinnt Chris Long jeweils den Super Bowl. Nun beendet der Defensive End seine lange NFL-Karriere.

Der zweimalige Super-Bowl-Champion Chris Long (34) hat seine Football-Karriere nach elf Jahren in der NFL beendet.

"Es war eine großartige Reise. Höhen und Tiefen - ich habe beides erlebt", schrieb Long bei Twitter: "Elf Jahre, und ich kann sagen, dass ich jede Minute alles gegeben habe."

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit, alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
Alle Akzeptieren
Einmal Akzeptieren

Der Defensive End spielte von 2008 bis 2016 für die St. Louis Rams, den Titel holte er 2017 mit den New England Patriots und 2018 mit den Philadelphia Eagles.

Anzeige

Jetzt aktuelle NFL-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Long wurde im NFL-Draft 2008 von St. Louis als Nummer zwei ausgewählt. Sein Vater Howie Long (59) hat 1984 mit den Los Angeles Raiders den Super Bowl gewonnen.

Meistgelesene Artikel
Nächste Artikel
previous article imagenext article image