vergrößernverkleinern
Nach den ersten fünf Spieltagen gibt es in der NFL einige Überraschungen
Nach den ersten fünf Spieltagen gibt es in der NFL einige Überraschungen © SPORT1-Montage: Veith Nurtsch/Getty Images/iStock
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Fünf NFL-Spieltage sind bereits gespielt und die Patriots marschieren souverän vorneweg. Dahinter gibt es einige Überraschungen. SPORT1 checkt die 32 Teams.

Das NFL-Powerranking nach Woche 5 zum Durchklicken:

In der NFL sind bereits fünf Wochen gespielt - Zeit, um sich die Kräfteverhältnisse genauer anzuschauen.

Während die Patriots auch ohne Antonio Brown marschieren, starten zwei Franchises durch und setzen den Titelverteidiger unter Druck. Andere Teams enttäuschen dagegen auf ganzer Linie.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Das SPORT1-Powerranking.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image