vergrößernverkleinern
J.J. Watt muss seine Saison wegen einer Verletzung erneut vorzeitig beenden
J.J. Watt muss seine Saison wegen einer Verletzung erneut vorzeitig beenden © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Einmal mehr muss J.J. Watt seine NFL-Saison vorzeitig beenden. Der Defensive End der Houston Texans leidet unter einer Verletzung der Brustmuskulatur.

Zum dritten Mal in vier Jahren ist für NFL-Star J.J. Watt die Saison in der US-Football-Profiliga wegen einer Verletzung früh vorbei.

"Dieses Spiel kann so schön und so brutal sein", schrieb der Defensive End der Houston Texans nach dem Spiel gegen die Oakland Raiders (27:24) bei Twitter und verkündete sein Aus zur Halbzeit der Hauptrunde. 

Jetzt aktuelle NFL-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Anzeige

Watt, fünfmaliger Pro-Bowler, verletzte sich an der Brustmuskulatur und wurde nach Klubangaben für eine MRT-Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Eine Diagnose gaben die Texans bislang nicht bekannt.

In seinen ersten fünf NFL-Spielzeiten hatte Watt keine einzige Partie verpasst, doch bereits 2016/17 und 2017/18 war jeweils frühzeitig Schluss.

Meistgelesene Artikel

"Ich bin total enttäuscht, dass ich die Saison nicht zu Ende spielen kann", so Watt. Vor dem achten Spieltag war der 30-Jährige mit 20 Quarterback-Hits die Nummer eins der Liga gewesen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image