vergrößernverkleinern
Tom Brady könnte die New England Patriots nach der Saison verlassen
Tom Brady könnte die New England Patriots nach der Saison verlassen © SPORT1-Montage: Getty Images/iStock
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Tom Brady könnte nach dem bitteren Playoff-Aus 2020 für ein anderes Team auflaufen. SPORT1 checkt die Kandidaten. Dabei erscheinen vor allem drei Optionen realistisch.

Die Kandidaten für Tom Bradys neues Team zum Durchklicken:

Ist die Ära der New England Patriots vorbei? Das ernüchternde Playoff-Aus gegen die Tennessee Titans wirft beim entthronten Meister die Fragen über die Zukunft auf. Superstar Tom Brady ist zum ersten Mal Free Agent. Bereits im Herbst gab es erste Wechselgerüchte. Nach dem Titans-Spiel sagte Brady, er wisse nicht, wie es weitergehe, aber ein Rücktritt sei "unwahrscheinlich". Ein Wechsel des 42-Jährigen scheint nicht ausgeschlossen, auf Gehalt will er dieses Mal nicht verzichten.

Auch Bradys Ex-Teamkollege Sebastian Vollmer glaubte bereits im Herbst im Gespräch mit SPORT1, dass der Quarterback den Meister 2020 verlassen wird. Patriots-Eigner Robert Kraft "hofft und betet" derweil, dass Brady und die Patriots erneut zusammenfinden.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Anzeige

Ob alle Bosse der Patriots überhaupt um jeden Preis verlängern wollen, ist offen. Bradys Zeit in New England neigt sich womöglich dem Ende zu. Doch wohin könnte es die Legende ziehen? Brady benötigt laut Vollmer ein Team, "das eigentlich schon reif für den Super Bowl ist, dem aber noch ein Quarterback fehlt."

Meistgelesene Artikel

SPORT1 checkt die möglichen Kandidaten - dabei erscheinen vor allem drei Varianten realistisch.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image