vergrößernverkleinern
Die Free Agency hat die Machtverhältnisse in der NFL verändert
Die Free Agency hat die Machtverhältnisse in der NFL verändert © SPORT1-Grafik: Marc Tirl/Getty Images/iStock
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Tom Brady ist Geschichte bei den Patriots - und Tampa Bay nun im Titelrennen? Wie haben sich andere Teams verstärkt? Das NFL-Powerranking zur Free Agency.

Das SPORT1-Powerranking zur Free Agency zum Durchklicken:

Es ist viel passiert während der Free Agency in der NFL.

Superstar Tom Brady wird erstmals in seiner Karriere nicht mehr für die New England Patriots auflaufen, sondern für die Tampa Bay Buccaneers.

Katapultiert die Verpflichtung des sechsmaligen Super-Bowl-Champions die Franchise aus Florida nun ins Titelrennen? Und wie haben sich die anderen 31 Teams verstärkt?

Anzeige

Jetzt aktuelle NFL-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Zeit für ein Zwischenfazit. Die Veränderungen der Machtverhältnisse durch die Free Agency im SPORT1-Powerranking.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image