vergrößernverkleinern
IHOCKEY-WORLD-2016-BRONZE-RUS-USA
IHOCKEY-WORLD-2016-BRONZE-RUS-USA © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der russische Eishockey-Superstar Pawel Dazjuk wechselt nach seinem Abschied aus der NHL zurück in die Heimat. Der 37-Jährige unterschreibt für zwei Jahre.

Der russische Eishockey-Superstar Pawel Dazjuk (37) hat nach seinem Abschied aus der NHL in seiner Heimat für zwei Jahre bei SKA St. Petersburg unterschrieben. Dies gab der Klub aus der Kontinental Hockey League (KHL) bekannt.

Dazjuk stand seit der Saison 2001/02 in der NHL bei den Detroit Red Wings unter Vertrag.

Der Stürmer holte direkt in seiner ersten Spielzeit und 2008 mit dem Klub aus der Autostadt den Stanley Cup. 2012 wurde Ausnahmekönner Dazjuk mit Russland Weltmeister.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image