vergrößernverkleinern
Sidney Crosby hat mit den Pittsburgh Penguins den Spitzenreiter in der NHL besiegt
Sidney Crosby hat mit den Pittsburgh Penguins den Spitzenreiter in der NHL besiegt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Pittsburgh Penguins besiegen in der NHL überraschend Spitzenreiter Tampa Bay Lightning. Eishockey-Superstar Sidney Crosby steuert einen Treffer bei.

Kanadas Eishockey-Superstar Sidney Crosby hat mit seinen Pittsburgh Penguins in der NHL einen Sieg über Ligaprimus Tampa Bay Lightning gefeiert.

Der zweimalige Olympiasieger traf beim 4:2-Erfolg zum 3:0-Zwischenstand.

Es war der 22. Saisontreffer für den 31-Jährigen, der 2005 zu den "Pens" gekommen war und mit den Kanadiern 2010 und 2014 olympisches Gold gewonnen hatte.

Anzeige

ANZEIGE: Jetzt die neuesten NHL-Fanartikel kaufen - hier geht es zum Shop

Der viermalige Stanley-Cup-Gewinner Pittsburgh feierte seinen 27. Sieg im 50. Saisonspiel und belegt damit in der Eastern Conference den fünften Platz.

Souveräner Spitzenreiter im Osten aber bleibt Tampa Bay, das zehn Siege mehr auf dem Konto hat.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image