vergrößernverkleinern
Draisaitl ist ein Aushängeschild des deutschen Eishockeys
Draisaitl ist ein Aushängeschild des deutschen Eishockeys © GETTY IMAGES/AFP/SID/BRUCE BENNETT
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der deutsch-kanadische Coach Ralph Krueger prophezeit dem deutschen Eishockey goldene Zeiten aufgrund des Leon-Draisaitl-Effekts.

Köln (SID) - Der deutsch-kanadische Coach Ralph Krueger prophezeit dem deutschen Eishockey goldene Zeiten aufgrund des Leon-Draisaitl-Effekts. "Leon wird eine ganze Generation an deutschen Spielern inspirieren, so richtig spüren werden wir das erst in acht bis zwölf Jahren", sagte der 61 Jahre alte Cheftrainer des NHL-Klubs Buffalo Sabres im Interview mit Spox und Goal.

Draisaitl (25), wertvollster Spieler der abgelaufenen NHL-Saison, glaube "immer an sich", sagte Krueger über den Angreifer der Edmonton Oilers, "er hat immer mehr Selbstvertrauen bekommen und er hat extrem hart an seinem Spiel gearbeitet. Der verdiente Lohn war jetzt die MVP-Trophäe. Für das deutsche Eishockey ist das natürlich ein Wahnsinnserfolg."

Der gebürtige Kölner Draisaitl ist neben dem ehemaligen NBA-Star Dirk Nowitzki der einzige deutsche Spieler, der in einer der vier großen nordamerikanischen Profiligen als MVP geehrt wurde.

Anzeige

Mit 110 Punkten (43 Tore, 67 Assists) war Draisaitl vor der Corona-Zwangspause Topscorer der Liga und erhielt nach dem Abbruch der regulären Saison als erster Deutscher die Art Ross Trophy als bester Punktesammler.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image