vergrößernverkleinern
SSC Palmberg Schwerin lässt Allianz MTV Stuttgart im Finale keine Chance
SSC Palmberg Schwerin lässt Allianz MTV Stuttgart im Finale keine Chance © Mpx Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Dem deutschen Vizemeister Allianz MTV Stuttgart droht in der Volleyball-Champions-League das Aus. Im Viertelfinal-Hinspiel setzt es eine deutliche Pleite.

Die Volleyballerinnen des deutschen Vizemeisters Allianz MTV Stuttgart stehen in der Champions League vor dem Aus.

Der Bundesliga-Tabellenführer, der erstmals im Viertelfinale der Königsklasse steht, musste sich im Hinspiel am Dienstagabend dem italienischen Topteam Igor Gorgonzola Novara mit 1:3 (19:25, 24:26, 25:19, 20:25) geschlagen geben.

Meistgelesene Artikel

Das Rückspiel findet am 21. März (20.30 Uhr) in Novara statt. Der deutsche Meister SSC Palmberg Schwerin war bereits in der Gruppenphase ausgeschieden.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image