vergrößernverkleinern
Die deutschen Volleyballer (Bild Lukas Kampa) haben in der Nations League ihren zweiten Sieg gefeiert
Die deutschen Volleyballer müssen die nächste Niederlage einstecken © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Deutschland muss die nächste Niederlage in der Nations League verkraften. Diesmal gegen Argentinien. Es ist die siebte Pleite im neunten Spiel.

Die deutschen Volleyballer haben in der Nations League die siebte Niederlage im neunten Spiel kassiert.

Im französischen Cannes unterlag das Team von Bundestrainer Andrea Giani Argentinien mit 2:3 (19:25, 25:23, 25:23, 23:25, 10:15). Deutschland steht mit sechs Punkten in der 16 Teams umfassenden Tabelle auf dem 14. Rang.

Meistgelesene Artikel

Im Auftaktspiel der vierten Turnierwoche in Cuiaba (Brasilien) trifft die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) am Freitag (23.00 Uhr) auf Russland. Die Heimspiele auf dem Weg zur Europameisterschaft (12. bis 19. September in den Niederlanden, Slowenien, Frankreich und Belgien) finden vom 28. bis 30. Juni in Leipzig statt.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image