vergrößernverkleinern
Bundestrainer Andrea Giani will mit Deutschland nach Tokio
Bundestrainer Andrea Giani (M.) will mit Deutschland nach Tokio © Getty Images/Comdirect
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft kann in Berlin das Olympia-Ticket sichern. Mit Trainer Andrea Giani steht ein Erfolgsgarant an der Seitenlinie.

Mit drei Weltmeister-Titeln, vier gewonnen Europameisterschaften und zweimaligem Olympiasilber hat Andrea Giani als Volleyball-Spieler alles erreicht und viel gesehen.

Doch die Olympia-Qualifikation in Berlin (Volleyball: Olympia-Qualifikation ab Sonntag LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM) verlangt auch dem früheren Weltklasse-Spieler alles ab. "Es ist schwieriger sich zu qualifizieren, als eine Medaille bei Olympia zu gewinnen", sagte Giani vor dem Start.

Bei SPORT1 ergänzte der Bundestrainer: "Es ist ein verdammt hartes Turnier. Es gibt sieben gute Mannschaften, die schwer zu schlagen sind."

Anzeige

Nur der Sieger des Turniers sichert sich das Ticket für Tokio, dabei müssen im Optimalfall fünf Spiele in sechs Tagen absolviert werden. Nachdem 2016 in einem dramatischen Duell mit Weltmeister Polen der Olympia-Traum platzte, soll nun mit Giani die Wende her.

Giani setzt auf italienischen Trainer-Stab

Der italienische Star-Coach erhält dafür beim DVV viele Freiheiten. So hat er seinen kompletten italienischen Trainer-Stab dabei, sodass die Kommunikation bei den DVV-Herren hauptsächlich auf Italienisch stattfindet.

Da aber einige Spieler in Italien spielen oder gespielt haben, stellt dies kein Problem dar. In den Auszeiten wird dennoch Englisch gesprochen.

Dass der DVV Giani, obwohl er kein Deutsch spricht, unbedingt wollte und ihm viele Freiheiten einräumte, lag auch an dessen Start in die Trainerkarriere.

Mit Modena gewann er gleich in seiner ersten Saison den Challenge Cup und führte im Anschluss das Team aus Rom in die erste Liga. Auf Nationalmannschafts-Ebene holte er bei der EM 2016 sensationell mit Slowenien die Silbermedaille sowie Olympiasilber als Co-Trainer Italiens.

Jetzt die Spielewelt von SPORT1 entdecken - hier entlang! 

Trotz dieser ganzen Erfolge charakterisierte sich Giani nicht als Alleinherrscher. "Ich glaube an die Arbeit und die Stärken der Personen in unserer Gruppe. Vier Punkte sind für mich dabei entscheidend: Kommunikation, Glaube an das Projekt, Disziplin und Einstellung", schilderte er seine Vorstellungen von der Arbeit mit einem Team.

"Jeder kennt Andrea Giani"

Nach der Silbermedaille mit Slowenien bestätigte dies deren Kapitän Tine Urnaut: "Jeder kennt Andrea Giani. Er war einer der besten Spieler der Welt. Uns hat er viel Selbstvertrauen und einige Regeln gegeben. Das Wichtigste für uns ist das Team. Gleich danach kommen die Disziplin und die Art, wie wir im Training und Spiel auftreten."

Resultierend aus seinen Anforderungen an die Mannschaft hat Giani aus der nicht wunschgemäß verlaufenen EM 2019 (Viertelfinal-Aus) seine Lehren gezogen und für die Olympia-Qualifikation mit dem erfahrenen Markus Steuerwald einen zweiten Libero ins Team geholt.

"Wir haben zwei unterschiedliche Liberos, beide haben ihre Qualitäten. Es ist unser Vorteil, dass wir zwei solche Spieler haben", erklärte Giani bei SPORT1 seine Entscheidung pro Steuerwald, der Stamm-Libero Julian Zenger unter Druck setzen soll.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Deutschland baut auf Superstar Grozer

Neben der Annahme wird es im Angriff vor allem auf Superstar Georg Grozer jr. ankommen, der seine internationale Karriere ursprünglich bereits beendet hatte, nun aber für den Olympia-Traum noch einmal zurückkehrte.

"Er ist ein Spieler vom höchsten Niveau und seine Persönlichkeit auf dem Feld macht den Unterschied. Das spürt man und das braucht das Team", lobte Giani am SPORT1-Mikrofon seinen "Unterschiedsspieler".

Meistgelesene Artikel

Sollten all diese Rädchen ineinander greifen, ist das deutsche Team nicht chancenlos beim harten Kampf ums Olympia-Ticket. Was das DVV-Team dort erwartet, weiß Giani bereits: "Die ganze Atmopshäre dort ist einmalig und besonders."

So wie Gianis Erfolge im Volleyball.

--- ANZEIGE ---

Exklusiv: Triff Lukas Kampa oder Louisa Lippmann

Volleyball-Fans aufgepasst: Ihr wolltet schon immer einmal einen Volleyball-Profi treffen? Jetzt habt Ihr die Möglichkeit, ein Meet and Greet mit Lukas Kampa oder Louisa Lippmann im Rahmen der Nations League 2020, zu gewinnen.

Außerdem werden unter allen Teilnehmenden 1x2 VIP-Tickets sowie 3x2 Tickets für das DVV-Pokalfinale am 16.02.2020 in der SAP Arena in Mannheim verlost.

Die deutschen Volleyballer wollen das Olympia-Ticket lösen
Die deutschen Volleyballer wollen das Olympia-Ticket lösen © Comdirect

Meine Bank im Handy: Kostenloses Girokonto mit 75 Euro Bonus

Eröffnen Sie jetzt Ihr kostenloses Girokonto bei Deutschlands bester Bank. Es ist bequem, sicher und immer auf Ihrem Handy dabei.

1 Studie "Deutschlands Beste Bank" (Ausgabe 05/2019) wurde zum 16. Mal von S.W.I. FINANCE im Auftrag des Euro Magazins durchgeführt. Dabei wurden 33 bundesweit tätige Direkt- und Filialbanken geprüft.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image