vergrößernverkleinern
SC Potsdam Davide Carli Davide Carli war seit 2016 als Trainer an der Seitenlinie für den SC Potsdam verantwortlich
Davide Carli war seit 2016 als Trainer an der Seitenlinie für den SC Potsdam verantwortlich © Imago
teilenE-MailKommentare

München - Der SC Potsdam und Trainer Davide Carli entschließen sich einvernehmlich, getrennte Wege zu gehen. Das Pokal-Halbfinale soll der neue Trainer bereits leiten.

Nach SPORT1-Informationen haben sich der SC Potsdam und Trainer Davide Carli entschlossen, ab sofort getrennte Wege zu gehen.

Beide Seiten einigten sich einvernehmlich auf eine Beendigung der Zusammenarbeit.

Damit muss der SC Potsdam für die kommende Bundesliga-Partie gegen die Ladies in Black Aachen eine Übergangslösung finden.

DVV-Pokal-Halbfinale mit neuem Trainer auf SPORT1

Beim Pokal-Halbfinale in der kommenden Woche gegen SSC Palmberg Schwerin soll der neue Trainer bereits an der Seitenlinie stehen.

Bei SPORT1 sind sie LIVE dabei, wenn Potsdams neuer Trainer im DVV-Pokal-Halbfinale sein Debüt an der Seitenlinie gibt.

DVV-Pokal, Halbfinale, 12.Dezember, in der Konferenz LIVE ab 18.30 Uhr auf SPORT1 im FREE-TV und STREAM
SC Potsdam – SSC Palmberg Schwerin (18.30 Uhr)
Ladies in Black Aachen – Allianz MTV Stuttgart (18.30 Uhr)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image