Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der SSC Palmberg Schwerin hat Stuttgart die erste Niederlage beigebracht und macht nun weiter Jagd auf den Spitzenreiter. Gegen den VC Wiesbaden soll der nächste Sieg her.

Der Kampf um die Playoffs und die beste Ausgangslage dafür geht in die heiße Endphase. Ein kompletter Spieltag in der Vorrunde steht noch aus, der steigt am kommenden Samstag.

Zuvor bestreitet Titelverteidiger SSC Palmberg Schwerin am Donnerstag noch eine Partie. Um noch die letzte Chance auf Platz eins und damit den Heimvorteil zu wahren, brauchen die Norddeutschen gegen den VC Wiesbaden einen Sieg. (Volleyball, Frauen-Bundesliga: SSC Palmberg Schwerin -  VC Wiesbaden am Donnerstag ab 18.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)

Vier Punkte beträgt der Rückstand der Schwerinerinnen auf Allianz MTV Stuttgart. Zuletzt hatte der zwölfmalige deutsche Meister den Stuttgarterinnen die erste Niederlage der laufenden Saison zugefügt.

Anzeige

Schwerin will Serie fortsetzen

Für den SC läuft es derzeit richtig rund. Seit der 1:3-Pleite im Hinspiel gegen Stuttgart feierte das Team von Trainer Felix Koslowski zehn Siege am Stück.

Meistgelesene Artikel

Für Gegner Wiesbaden geht es darum, Platz acht und damit die Teilnahme an den Playoffs zu sichern. Mit 28 Zählern hat der VC zwei Punkte Vorsprung auf den einzigen verbliebenen Konkurrenten, den VfB 91 Suhl.

Am letzten Spieltag kommt es in Wiesbaden zum möglicherweise entscheidenden direkten Duell.

So können Sie SSC Palmberg Schwerin - VC Wiesbaden LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image