Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Ladies in Black Aachen müssen sich im Halbfinale auswärts gegen Allianz MTV Stuttgart beweisen. Sie haben bereits den Dresdener SC aus den Playoffs geworfen.

Die Crème de la Crème des deutschen Volleyballs kämpft um den Einzug in die finale Playoff-Serie. Zum Start überträgt SPORT1 die Partie Allianz MTV Stuttgart gegen die Ladies in Black Aachen (Volleyball Playoff-Halbfinale ). 

Überrascht Außenseiter Aachen auch Stuttgart?

Im Halbfinale der Volleyball Bundesliga der Frauen bekommt es Allianz MTV Stuttgart mit den Ladies in Black Aachen zu tun. Nach dem klaren 2:0-Viertelfinalerfolg ohne Satzverlust gehen die Hauptrundensiegerinnen aus Stuttgart als klarer Favorit in die „Best-of-Five“-Serie.

Meistgelesene Artikel

Aachen ist allerdings nicht zu unterschätzen, bereits im Viertelfinale überraschte der Außenseiter den Dresdner SC und gewann das umkämpfte Duell mit 2:1.

Anzeige

In der Hauptrunde gab es drei Begegnungen zwischen Aachen und Stuttgart. In den Partien setzte sich Stuttgart ohne Satzverlust durch.

Auch im Halbfinale des DVV Pokals standen sich beide Mannschaften gegenüber. Aus diesem Match ging Stuttgart ebenfalls als Sieger hervor. Die Vorzeichen stehen also eindeutig zu sein.

SPORT1 begleitet die Halbfinals umfangreich und wird – je nach Länge der einzelnen-Serien – bis zu acht Partien live zeigen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image