vergrößernverkleinern
Der SSC Palmberg Schwerin (gelb) trifft auf die noch ungeschlagenen Roten Raben Vislbiburg
Der SSC Palmberg Schwerin (gelb) trifft auf die noch ungeschlagenen Roten Raben Vislbiburg © SPORT1
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - In der Volleyball-Bundesliga der Frauen sind die Roten Raben Vilsbiburg noch ungeschlagen. Der SSC Palmberg Schwerin will das ändern.

Im Topspiel der Volleyball Bundesliga der Frauen stehen sich die Roten Raben Vilsbiburg und Pokalsieger SSC Palmberg Schwerin (Volleyball, Bundesliga Frauen: Rote raben Vilsbiburg - SSC Palmberg Schwerin ab 19 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM gegenüber.

Die Roten Raben sind mit Siegen gegen VfB Lotto Suhl und Schwarz-Weiß Erfurt in die Saison gestartet, während Vizemeister Schwerin nach der 2:3-Auftaktniederlage gegen die Ladies in Black Aachen zwei Siege verbuchte (Tabelle der Volleyball-Bundesliga).

Die Schwerinerinnen sind wieder mit großen Ambitionen in die Saison gegangen, allerdings müssen sie ohne ihre bisherige Topspielerin Jennifer Geerties auskommen, die zu Imoco Volley Conegliano nach Italien wechselte (Spielplan der Volleyball-Bundesliga).

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Den erster Titel der neuen Saison hat Schwerin dennoch bereits gewonnen. Im Supercup gegen Meister Allianz MTV Stuttgart setzte man sich in vier Sätzen (25:22, 33:31, 19:25, 25:18) durch und machte damit den Titelhattrick perfekt.

Raben-Coach Timo Lippuner ist die schwere der Aufgabe bewußt: "Wir wollen und müssen mutig und aggressiv auftreten, nur so können wir Schwerin Paroli bieten." 

Jetzt aktuelle Sportbekleidung bestellen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

So können Sie Rote Raben Vilsbiburg - SSC Schwerin LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: Sport1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image