vergrößernverkleinern
Der SSC Palmberg-Schwerin ist derzeit nicht zu stoppen
Der SSC Palmberg-Schwerin ist derzeit nicht zu stoppen © Instagram.com/mckenzieeadams
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der SSC Palmberg-Schwerin eilt in der Volleyball-Bundesliga von Sieg zu Sieg. Nun soll gegen die Roten Raben aus Vilsbiburg der nächste Erfolg folgen.

Der nächste Spieltag der Volleyball-Bundesliga steht auf dem Programm.

Am 15. Spieltag empfängt der SSC Schwerin die Roten Raben aus dem bayrischen Vilsbiburg. (Volleyball-Bundesliga: SSC Palmberg-Schwerin - Rote Raben Vilsbiburg ab 19.00 Uhr LIVE im TV und STREAM

Nach dem verlorenen Bundesliga-Titel in der letzten Saison wollen die Schwerinerinnen in diesem Jahr den Titel wieder nach Mecklenburg-Vorpommern bringen. Momentan befindet sich der SSC auf Platz eins.

Anzeige

Schwerin das Maß aller Dinge

Doch mit den Roten Raben kommt keine Laufkundschaft nach Schwerin. Die Bayerinnen sind seit drei Spielen ungeschlagen und rangieren auf einem starken vierten Platz. (SERVICE: Tabelle der Volleyball Bundesliga)

Auch das Hinspiel in Vilsbiburg war heiß umkämpft. Die Norddeutschen setzten sich glücklich mit 3:2 durch.

Dennoch hat die Favoritenrolle Schwerin inne. Der Tabellenführer ist seit elf Spielen ungeschlagen und konnte in dieser Serie den großen Rivalen und Titelverteidiger MTV Stuttgart sowie die dritte Kraft im Volleyball, den SC Potsdam, schlagen.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel

So können Sie Potsdam - Dresden LIVE verfolgen: 

TV: SPORT1
Stream: SPORT1
Liveticker: Sport1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image