vergrößernverkleinern
Iris Scholten (r.) unterschreibt bei Bundesligist USC Münster
Iris Scholten (r.) unterschreibt bei Bundesligist USC Münster © Michael Muecke/Michael Muecke/Michael Muecke/Michael Muecke
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der USC Münster verstärkt sich für die kommende Saison mit der niederländischen Nationalspielerin Iris Scholten. Die 21-Jährige kommt aus Straubing.

Volleyball-Bundesligist USC Münster hat für die kommende Saison die niederländische Nationalspielerin Iris Scholten (21) verpflichtet.

Die Diagonalspielerin wechselt vom Ligakonkurrenten NawaRo Straubing nach Münster und erhält dort einen Ein-Jahres-Vertrag. Scholten war in der abgelaufenen Saison die viertbeste Scorerin der Liga.

Der SPORT1-Volleytalk auf SPORT1, SpotifyApple PodcastsDeezer – und überall wo es Podcasts gibt!

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image