vergrößernverkleinern
Der VfB Friedrichshafen hat in der Finalserie gegen Berlin ausgeglichen
David Sossenheimer ist eines der großen Talente in Reihen des VfB Friedrichshafen © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Geht die Siegesserie des VfB Friedrichshafen in der Volleyball-Bundesliga auch gegen die AlpenVolleys weiter. SPORT1 zeigt das Top-Duell live im Free-TV.

Volleyball-Bundesliga LIVE auf SPORT1: In der Olympiahalle von Innsbruck fordern die AlpenVolleys Haching am Mittwoch (ab 19 Uhr LIVE im Free-TV) Spitzenreiter VfB Friedrichshafen.

Bundesliga-Rekordchampion Friedrichshafen ist aktuell Tabellenführer in der Volleyball-Bundesliga der Männer und hat bislang keines seiner acht Saisonspiele verloren.

Zuletzt schlug das Team von Ex-Bundestrainer Vital Heynen im Spitzenspiel die United Volleys Rhein-Main klar mit 3:1. (SERVICE: Tabelle Volleyball-Bundesliga)

Friedrichshafen will weiße Weste wahren

Diese weiße Weste soll auch nach dem Gastspiel in Österreich Bestand haben. Das Hinspiel gewann das Team vom Bodensee überlegen mit 3:0.

Doch vor eigenem Publikum sollten die AlpenVolleys, eine Kooperation des ehemaligen Bundesligisten TSV Unterhaching mit dem österreichischen Meister Hypo Tirol Volleyballteam Innsbruck, die für diese Saison eine Wildcard für die Bundesliga bekam, deutlich gefährlicher sein - auch wenn das neu formierte Team am Mittwoch tatsächlich zum ersten Mal in der Olympiahalle antreten wird.

Insgesamt kämpfen in der Volleyball-Bundesliga elf Mannschaften um die deutsche Meisterschaft.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image