Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der VfB Friedrichshafen ist bei den BERLIN RECYCLING Volleys zu Gast und will Revanche nehmen für die Hinspiel-Pleite und die verlorenen Finalserien.

Auf dem VfB Friedrichshafen scheint ein Fluch zu lasten. Dreimal in den vergangenen drei Spielzeiten stand das Team von Trainer Vital Heynen in der Finalserie, dreimal traf es dort auf die BERLIN RECYCLING Volleys - doch dreimal musste es sich geschlagen geben.

Der VfB und sein Finalfluch. Dass es ausgerechnet immer gegen die Volleys verloren ging, ist umso bitterer. 2005 war das letzte Jahr, in dem Friedrichshafen die Meisterschaft erringen konnte, die 13. in der Vereinsgeschichte. Jetzt soll es endlich wieder klappen.

Am 13. Spieltag warten wieder die Volleys. Im Hinspiel vor heimischer Kulisse unterlag der VfB mit 2:3, in der Tabelle steht er dennoch auf Platz zwei, einen Platz vor Berlin. Gegenwärtige Spitzenreiter sind die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching. (Volleyball-Bundesliga: BERLIN RECYCLING Volleys - VfB Friedrichshafen ab 19.00 Uhr im TV und Livestream)

Anzeige

Friedrichshafen will ein Zeichen setzen, damit der Glaube an die 14. Meisterschaft gestärkt wird - und damit man sich bestens auf die Playoffs vorbereiten kann. (Bundesliga-Tabelle)

Volleyball-Bundesliga: So können Sie BERLIN RECYCLING Volleys - VfB Friedrichshafen LIVE verfolgen:

TV: SPORT1

Stream: SPORT1.de

Nächste Artikel
previous article imagenext article image