Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Volleyball-Bundesliga geht in die heiße Phase. SPORT1 zeigt die Halbfinals zwischen Berlin und Haching und Potsdam und Schwerin LIVE im TV und im Stream.

Wie schon im Vorjahr erreichten die Hypo Tirol AlpenVolleys Haching auch in dieser Saison wieder das Halbfinale in der Volleyball-Bundesliga der Herren.

Nach dem zweiten Platz in der Hauptrunde und dem 2:1-Seriensieg im Derby gegen die WWK Volleys Herrsching treffen die AlpenVolleys nun auf den amtierenden Meister Berlin Recycling Volleys. 

Nach dem Sieg im ersten Duell am Mittwoch vor heimischem Publikum will das Team von Cheftrainer Stefan Christiansky mit einem Erfolg in der Max-Schmeling-Halle nachlegen (Volleyball-Bundesliga: Berlin Recycling Volleys - AlpenVolleys Haching, ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVETSTREAM) und die Weichen vorzeitig auf Finale stellen.

Anzeige

Berlin-Coach erwartet großen Kampf

Doch trotz des am Ende recht deutlichen 3:1-Erfolgs war das erste Aufeinandertreffen beider Teams alles andere als einseitig. So vergaben die Berliner im vierten Satz gleich fünf Gelegenheiten zum Satzausgleich und mussten sich letztendlich verdient geschlagen geben.

Meistgelesene Artikel

"Wir waren nicht vom ersten Punkt an bereit, diesen Kampf hier anzunehmen. Das habe ich dem Team in der Kabine nach Satz zwei auch deutlich gesagt. Diese Serie bleibt ein großer Kampf, in dem wir mindestens ein Spiel auswärts in Innsbruck gewinnen müssen. Aber zunächst einmal müssen wir uns nun auf das wichtige Heimspiel am Samstag fokussieren, um hoffentlich mit unseren Fans den Ausgleich zu schaffen", lautete das Fazit von Cheftrainer Cedric Enard.

Schwerin zu Gast beim SC Potsdam

Bereits zuvor zeigt SPORT1 das zweite Halbfinalspiel bei den Damen zwischen dem SC Potsdam und dem SSC Palmberg Schwerin (Volleyball-Bundesliga: SC Potsdam - SSC Palmberg Schwerin, ab 16 Uhr LIVE im TV und im LIVESTREAM).

Beide Mannschaften setzten sich im Viertelfinale mühelos mit 2:0 in der Serie durch und träumen nun vom ganz großen Wurf. In Spiel eins setzten sich die Schweriner durch und gehen somit mit einem leichten Vorteil in das Duell in der MBS Arena.

Während der SSC nach zwei Meisterschaften in Folge vom Titel-Hattrick träumt, stehen die Brandenburgerinnen erstmals im Halbfinale der Playoffs.

SPORT1 begleitet die Halbfinals umfangreich und wird – je nach Länge der einzelnen-Serien – bis zu acht Partien live zeigen.

So können Sie SC Potsdam - Schwerin und Berlin - AlpenVolleys Haching LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image