vergrößernverkleinern
Die Berlin Recycling Volleys feierten einen klaren Sieg
Die Berlin Recycling Volleys feierten einen klaren Sieg © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Berlin Recycling Volleys setzen sich im entscheidenden Spiel gegen die SWD Powervolleys Düren durch und springen ins Halbfinale. SVG Lüneburg schlägt Frankfurt.

Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys steht im Play-off-Halbfinale der Volleyball-Bundesliga. Die Mannschaft von Trainer Cedric Enard gewann das entscheidende dritte Duell gegen die SWD Powervolleys Düren 3:0 (25:22, 27:25, 25:15) und entschied die Serie mit 2:1 für sich.

"Der zweite Satz war sicher entscheidend. Es war enorm wichtig, dass wir den gedreht haben. Das war so etwas wie der Todesstoß für Düren in dieser Serie", sagte Berlins Kapitän Sebastian Kühner. Die BR Volleys treffen ab Mittwoch (19.00) in der Runde der letzten Vier auf die Alpenvolleys Haching. Die Süddeutschen hatten sich am Samstag mit 2:1 gegen den bayerischen Kontrahenten WWK Volleys Herrsching durchgesetzt.

Pokalsieger VfB Friedrichshafen bekommt es nach dem 2:0 über den TV Bühl mit der SVG Lüneburg zu tun, die die United Volleys Frankfurt durch ein 3:2 (20:25, 25:14, 25:22, 31:33, 15:10) mit 2:1 ausschalteten.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Die Spiele im Überblick

Samstag, 06. April
Hypo Tirol Alpenvolleys Haching - WWK Volleys Herrsching 3:1 (20:25, 25:19, 25:16, 25:16)
Play-off-Endstand: 2:1, damit HACHING im Halbfinale
   
Sonntag, 07. April
Berlin Recycling Volleys - SWD Powervolleys Düren 3:0 (25:22, 27:25, 25:15)
Play-off-Endstand: 2:1, damit BERLIN im Halbfinale

SVG Lüneburg - United Volleys Frankfurt 3:2 (20:25, 25:14, 25:22, 31:33, 15:10)
Play-off-Endstand: 2:1, damit LÜNEBURG im Halbfinale
   
Halbfinale (best of five)
Haching - Berlin
VfB Friedrichshafen - Lüneburg

Die Playoffs im TV auf SPORT1

SPORT1 überträgt die Playoffs LIVE im TV im LIVESTREAM. Zudem begleitet SPORT1 die Playoffs tagesaktuell auf SPORT1.de und in der SPORT1 App mit Spielberichten und Videos.

Die TV-Termine:

11.4., 18.25 Uhr: Halbfinale, Spiel 1 (Frauen)

13.4., 16 Uhr: Halbfinale, Spiel 2 (Frauen)

13.4., 18 Uhr: Halbfinale, Spiel 2 (Männer)

18.4., 17.25 Uhr: Halbfinale, Spiel 3 (Frauen)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image