vergrößernverkleinern
Volleyball: Champions-League-Finals am 18. Mai in Berlin, Die Champions-League-Finals im Volleyball finden in Berlin statt
Volleyball: Champions-League-Finals am 18. Mai in Berlin, Die Champions-League-Finals im Volleyball finden in Berlin statt © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Titelverteidiger Friedrichshafen und der TV Bühl stehen im Finale des DVV-Pokals. Friedrichshafen setzte sich klar gegen die United Volley Rhein-Main durch.

Titelverteidiger VfB Friedrichshafen und der TV Bühl sind ins Finale des deutschen Volleyball-Pokals eingezogen.

Friedrichshafen setzte sich insgesamt sicher mit 3:0 (25:23, 25:16, 25:17) bei den United Volleys Rhein-Main in Frankfurt durch. Im zweiten Halbfinale bezwang Bühl daheim den TSV Herrsching 3:1 (24:26, 25:20, 25:17, 25:22).

Das Endspiel findet am 4. März in Mannheim statt. Rekordgewinner Friedrichshafen kann dabei seinen 15. Pokalsieg seit 1998 holen.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image