vergrößernverkleinern
Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft will bei der EM überraschen
Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft will bei der EM überraschen © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bratislava - Die deutschen Volleyballerinnen starten ins Abenteuer Europameisterschaft 2019. Zum Auftakt geht es gegen die Schweiz. SPORT1 überträgt die Partie LIVE im Free-TV.

Es ist soweit!

Die Volleyball-EM der Frauen hat mit dem Eröffnungsspiel zwischen Frankreich und Bulgarien offiziell begonnen. (DATENCENTER: Der Spielplan der Volleyball-EM)

Nur eine Stunde nach der Eröffnung steigt auch die deutsche Mannschaft ins Turnier ein. Zum Auftakt geht es für das DVV-Team, das in Gruppe D die Vorrunde in Bratislava (Slowakei) bestreitet, gegen die Schweiz.

Anzeige

Volleyball-EM: Deutschland - Schweiz am Freitag ab 14.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Deutschland Favorit gegen die Schweiz

Gegen die Eidgenossinnen ist die Mannschaft von Trainer Felix Koslowski der Favorit. Im letzten Spiel gegen das Nachbarland (Mai 2019) gewann das deutsche Team souverän mit 3:1.

Meistgelesene Artikel

Favorit in der deutschen Gruppe ist Rekord-Europameister Russland, gegen den Deutschland sein 3. Gruppenspiel bestreitet. Gegen Co-Gastgeber Slowakei, der auf den Heimvorteil hofft, geht es im 4. Gruppenspiel.

Gruppengegner Russland ist Turnierfavorit

"Mit Russland erwartet uns in der Vorrunde ein absoluter Top-Gegner. Ansonsten treffen wir auf Teams, die wir schlagen wollen und müssen, wenn wir erfolgreich sein möchten", sagte Christian Dünnes, Sportdirektor im Deutschen Volleyball-Verband.

Die letzte EM hatte die deutsche Mannschaft 2017 auf Platz 8 beendet. Auch in diesem Jahr ist das Viertelfinale wohl das maximal Erreichbare.

Sollte es nach Dünnes' Vorstellungen laufen und die Vorrunde als Zweiter abgeschlossen werden, kann auch der Gegner im Achtelfinale geschlagen werden. Danach dürfte die Luft aber schnell dünn werden.

Nach dem deutschen Auftakt gibt es zwei weitere Spiele aus der deutschen Gruppe LIVE im TV auf SPORT1 zu sehen: Zunächst trifft Weißrussland auf Russland (16.55 Uhr LIVE auf SPORT1), anschließend kommt es zum Duell zwischen Slowakei und Spanien (19.55 Uhr LIVE auf SPORT1).

So können Sie Deutschland gegen die Schweiz LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Livestream: SPORT1.de
Liveticker: SPORT1.de

SPORT1 überträgt alle deutschen EM-Spiele LIVE im TV, im LIVESTREAM und LIVE im TV auf SPORT1+. Unabhängig vom Abschneiden des DVV-Teams gibt es zudem zwei Viertelfinalpartien, beide Halbfinalspiele und das Finale zu sehen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image