vergrößernverkleinern
Oberstdorf richtet die Ski-WM 2021 aus
Oberstdorf richtet die Ski-WM 2021 aus © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

DSV-Funktionär Horst Hüttel steckt für die Nordische Ski-WM in Oberstdorf hohe Ziele.

DSV-Funktionär Horst Hüttel steckt für die Nordische Ski-WM in Oberstdorf hohe Ziele. "Wir wollen dort beweisen, dass wir die stärkste Skisprung-Nation bei den Männern und bei den Frauen sind, wie schon bei der WM 2019", sagte der Sportliche Leiter des Deutschen Skiverbands dem Sportbuzzer und betonte: "Eine Heim-WM erlebt man nur einmal in seinem Leben."

Durch die Coronakrise stehe die WM unter besonderen Vorzeichen, so Hüttel. "Was den Trainingsablauf angeht, gab es eigentlich gar keine Probleme. Das größte Manko war eben der fehlende Wettkampf, der sonst im Sommer darüber Aufschluss gibt, wie weit die Athleten im internationalen Vergleich schon sind. Wir haben zwar interne Testwettkämpfe veranstaltet, aber es fehlten schlicht die Vergleichswerte", sagte Hüttel.

Die Heim-WM in Oberstdorf findet vom 23. Februar bis 7. März statt.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image