vergrößernverkleinern
Denise Herrmann ist Schlussläuferin beim Staffel-Weltcup
Denise Herrmann ist Schlussläuferin beim Staffel-Weltcup © FIRO/FIRO/SID
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Der DSV verkündet das Quartett für den ersten Staffel-Weltcup der Saison. In Kontiolahti läuft Denise Herrmann am Ende.

Denise Herrmann ist beim ersten Staffel-Weltcup der Saison die Schlussläuferin des deutschen Biathlon-Teams.

Vanessa Hinz wird das DSV-Quartett beim Rennen über 4x6 km am Samstag (15.15 Uhr im LIVETICKER) in Kontiolahti anführen. Zudem sind wie erwartet Franziska Preuß und Maren Hammerschmidt nominiert.

Den letzten deutschen Staffel-Erfolg bei den Frauen hatte es am 8. Februar 2019 in Canmore gegeben. Im vergangenen Winter war das DSV-Team bei der WM in Antholz zu Silber gelaufen. Zudem gab es einen dritten Platz in Nove Mesto. Überragende Staffel der Saison 2019/2020 war Norwegen: Die Mannschaft um Tiril Eckhoff und Marte Olsbu Röiseland triumphierte in allen sechs Rennen.

Anzeige

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Norwegen gehört auch am Samstag zu den Favoritinnen. Die besten Siegchancen dürften aber die aktuell überragenden Schwedinnen um Hanna Öberg haben.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image