vergrößernverkleinern
Möchte in der Staffel einen Podestplatz: Franziska Preuß
Möchte in der Staffel einen Podestplatz: Franziska Preuß © AFP/SID/JOE KLAMAR
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Vanessa Hinz, Janina Hettich, Denise Herrmann und Franziska Preuß sollen in der Staffel für den ersten Podestplatz der deutschen Biathletinnen sorgen.

Vanessa Hinz, Janina Hettich, Ex-Weltmeisterin Denise Herrmann und Franziska Preuß sollen in der Staffel über 4x6 km beim Heimweltcup in Oberhof für den ersten Podestplatz der deutschen Biathletinnen sorgen.

Frauentrainer Kristian Mehringer gab Hinz für das Rennen am Samstag (14.45 Uhr) trotz schlechterer Platzierung im Sprint den Vorzug vor Maren Hammerschmidt.

Zum Start der Staffelsaison war das deutsche Quartett in Kontiolahti auf Rang drei gelaufen, in Hochfilzen reichte es nur zu Platz vier. Am Rennsteig soll es wieder aufs Stockerl gehen. "Wir probieren wie immer, Norwegen und Schweden zu ärgern", gab Preuß die Marschroute aus: "Es muss jeder einen guten Tag erwischen. Jeder von uns ist motiviert, um im Heimstadion das Beste zu zeigen."

Anzeige

Als Favorit gehen die Norwegerinnen um die dreimalige Oberhof-Siegerin Tiril Eckhoff und die Gesamtweltcupführende Marte Olsbu Röiseland an den Start. Doch in der Staffel "herrschen andere Gesetze", sagte Herrmann: "Das ist ein Highlight für uns, da haut sich jeder rein."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image