vergrößernverkleinern
Erik Lesser feiert in der Mixed-Staffel sein WM-Debüt
Erik Lesser feiert in der Mixed-Staffel sein WM-Debüt © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Biathlon-WM in Pokljuka startet mit der Mixed-Staffel. Erik Lesser, Olympiasieger Arnd Peiffer, Denise Herrmann und Franziska Preuß greifen nach Edelmetall.

Vom 10. bis zum 21. Februar kämpfen die besten Biathleten der Welt auf der alpinen Hochebene von Pokljuka bei der WM um Medaillen.

Den Auftakt macht die Mixed-Staffel. (Biathlon-WM 2021 in Pokljuka: Mixed-Staffel, ab 15.00 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Für den Deutschen Skiverband (DSV) gehen Erik Lesser, Olympiasieger Arnd Peiffer, Denise Herrmann und Franziska Preuß an den Start und gehören in dieser Besetzung zu den Medaillenkandidaten.

Anzeige

Mixed-Premiere für Lesser

Ein besonderes Rennen ist es für Erik Lesser. Der Routinier ist bislang bei einer WM noch nie in der Mixed-Staffel gestartet. Eine Regeländerung spült den zweifachen Weltmeister von 2015 jedoch ins Team.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE 

Denn erstmals machen die Männer in der Mixed-Staffel den Anfang. Dank seiner langjährigen Erfahrung als Startläufer der Herren-Staffel soll Lesser nun auch in der Mixed-Staffel für eine gute Ausgangslage sorgen. "Unser Ziel für den Herrenteil ist es, einen guten Job zu machen und mit der Führungsgruppe zu übergeben", gab Peiffer das Ziel vor.

Meistgelesene Artikel

Eine weitere Neuerung ist, dass die Frauen ebenfalls 7,5 km zurücklegen mussten. Bisher waren es nur 6 km. Laut Peiffer könnte das ein zusätzlicher Vorteil für die deutsche Mannschaft sein: "Es ist etwas lauflastiger. Das kommt unseren Damen eher entgegen."

So können Sie die Mixed-Staffel bei der Biathlon-WM 2021 in Pokljuka LIVE verfolgen:

TV: ARD, Eurosport
Stream: sportschau.de
Ticker: SPORT1.de und in der SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image