Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Am Sonntag will Denise Herrmann in der Verfolgung zu einer Medaille laufen. Bei den Männern geht es zuvor nur um Schadensbegrenzung.

Bei der Biathlon-WM in Pokljuka stehen am Sonntag die Verfolgungsrennen an (Alle Biathlon-Rennen im LIVETICKER).

Um 13.15 Uhr findet zunächst die Verfolgung der Herren über 12,5 km statt (13.15 Uhr im LIVETICKER), um 15.30 Uhr folgt die Verfolgung der Damen über 10 km (15.30 Uhr im LIVETICKER).

Während die Männer nach einem desaströsen Sprintrennen ohne Medaillenchancen sind, rechnet sich Denise Herrmann bei den Frauen durchaus etwas aus.

Anzeige

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die 32-Jährige wurde am Samstag im Sprint Vierte. Ihr Rückstand auf die drittplatzierte Hanna Sola (Belarus) beträgt knapp acht Sekunden, auf Siegerin Tiril Eckhoff muss sie 22,3 Sekunden aufholen.

Auch Franziska Preuß mit 50 Sekunden auf die Spitze und Vanessa Hinz (+1,08 Minuten) dürfen sich noch Hoffnungen machen (Biathlon-Weltcup: Kalender der Saison 2020/21).

Bei den Männern können sich Arnd Peiffer (36., 1:37 Minuten Rückstand auf Sieger Ponsiluoma), Benedikt Doll (39., +1:44) und Johannes Kühn (45., +1:57) wohl nur Selbstvertrauen für die weiteren Wettbewerbe holen.

So können Sie die Biathlon-WM live verfolgen:

TV: ARD, Eurosport
Stream: sportschau.de, DAZN
Liveticker: Liveticker der Biathlon WM auf SPORT1.de und SPORT1 App

Nächste Artikel
previous article imagenext article image