vergrößernverkleinern
Claudia Pechstein gewann in Inzell über 3000 Meter
Claudia Pechstein gewann in Inzell über 3000 Meter © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Claudia Pechstein gewinnt ihren 35. deutschen Meistertitel. Damit zieht sie an der bisherigen Rekordhalterin Gunda Niemann-Stirnemann vorbei.

Claudia Pechstein hat bei den deutschen Eisschnelllauf-Meisterschaften in Inzell das Rennen über 3000 m gewonnen und ist nun alleinige Titel-Rekordhalterin.

Die 46-Jährige verwies mit nun 35 DM-Siegen ihre frühere Rivalin Gunda Niemann-Stirnemann auf Rang zwei der Bestenliste.

Pechstein setzte sich am Samstag in 4:08,70 Minuten durch.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image