vergrößernverkleinern
Fabian Rießle tritt nur im Einzel an
Fabian Rießle tritt nur im Einzel an © getty
teilenE-MailKommentare

Der Gesamtweltcup-Führende Fabian Rießle geht am Samstag nicht im Team-Wettbewerb der Nordischen Kombinierer in Schonach an den Start.

Der 24-Jährige hatte zuletzt mit einem Infekt zu kämpfen und wird bei seinem Heim-Weltcup im Schwarzwald nur am Sonntag im Einzel antreten.

Im provisorischen Wettkampf-Sprung am Freitag belegte Rießle Platz zwölf.

In der Team-Konkurrenz setzt Bundestrainer Hermann Weinbuch auf Tino Edelmann, Björn Kircheisen, Johannes Rydzek und Olympiasieger Eric Frenzel.

teilenE-MailKommentare