vergrößernverkleinern
Felix Neureuther beendet nach der Saison womöglich seine Karriere
Felix Neureuther beendet nach der Saison womöglich seine Karriere © Getty Images
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Felix Neureuther beendet nach der Saison womöglich seine Karriere. Ski-Legende Ingemar Stenmark würde dem Deutschen raten seine Laufbahn dennoch fortzusetzen.

Die schwedische Skilegende Ingemar Stenmark würde Felix Neureuther zur Fortsetzung seiner Laufbahn raten.

"Ich habe gehört, dass er seine Karriere vielleicht nach dieser Saison beenden wird. Das wäre schade. Ich glaube, dass er in der nächsten Saison wieder ganz nach oben kommen könnte, wenn er weitermacht", sagte Stenmark, der mit 86 Siegen den Rekord im alpinen Weltcup hält, bei spox.com.

Der 62-Jährige hat jedoch Verständnis dafür, dass sich Neureuther (34) Gedanken über die Zukunft macht. "Er hatte natürlich wirklich Pech mit Verletzungen. So oder so hatte Felix eine fantastische Karriere", sagte er.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Bei der WM im schwedischen Are, wo Neureuther am 17. Februar im Slalom starten wird, könnte es für den besten deutschen Skirennläufer laut Stenmark "schwierig werden, weil er nicht in der Position ist, um eine der optimalen Startnummern zu bekommen".

Stenmark bedauert Karriereende von Vonn

Dass Lindsey Vonn (USA) das Ziel verfehlt hat, seinen Rekord zu knacken, bedauert Stenmark. "Es ist sehr traurig, dass Lindsey ihre Karriere jetzt auf diese Art und Weise beenden muss. Ich hätte ihr den Rekord gegönnt. Sie war so nahe dran, es ist schade." Ihm selbst sei der Rekord in seiner aktiven Zeit wichtig gewesen, "jetzt ist er mir völlig egal".

Stenmark glaubt, dass Marcel Hirscher die Marke knacken wird, sofern der Österreicher weiter macht. "Ich bewundere seine Technik, er hat so viel Power und fährt so aggressiv", sagte er. Auch Mikaela Shiffrin (USA) traut er dies zu: "Sie ist unglaublich."

Nächste Artikel
previous article imagenext article image