vergrößernverkleinern
Rebensburg fortan als Expertin für Eurosport im Einsatz
Rebensburg fortan als Expertin für Eurosport im Einsatz © Europsort/Europsort/Eurosport
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Ski-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg kehrt nach ihrem Rücktritt vom alpinen Rennsport zumindest indirekt in den Weltcup zurück.

Ski-Olympiasiegerin Viktoria Rebensburg kehrt nach ihrem Rücktritt vom alpinen Rennsport zumindest indirekt in den Weltcup zurück. Die Goldmedaillen-Gewinnerin im Riesenslalom 2010 wird die beiden Riesenslalom-Rennen der Frauen am kommenden Wochenende im französischen Courchevel (Samstag/Sonntag jeweils 9.30/12.30 Uhr) als Co-Kommentatorin beim Sender Eurosport begleiten. 

"Ich freue mich sehr auf den Perspektivwechsel", sagte Rebensburg vorab. In einem Eurosport-Podcast betonte die 31-Jährige zudem, dass sie nach ihrem Rücktritt noch "keinen einzigen Moment gehabt" habe, "in dem ich die Entscheidung bereut habe. Es war für mich der absolut richtige Zeitpunkt." Sie habe beim Training im Sommer gefühlt, dass "die letzte Überzeugung fehlt".

Nächste Artikel
previous article imagenext article image