vergrößernverkleinern
Geht erst am Montag an den Start: Kira Weidle
Geht eine halbe Stunde später an den Start: Kira Weidle © AFP/SID/CHRISTOF STACHE
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Das alpine Super-G-Rennen der Frauen in Garmisch-Partenkirchen ist um 30 Minuten auf 11.30 Uhr verschoben worden.

Das alpine Super-G-Rennen der Frauen in Garmisch-Partenkirchen ist um 30 Minuten auf 11.30 Uhr verschoben worden.

Im Mittelteil der Kandahar herrschte dichter Nebel. Am Samstag hatte bereits ein Super-G stattgefunden. Die geplante Abfahrt war wegen der schlechten Witterung verlegt worden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image