vergrößernverkleinern
Kira Weidle belegte Rang 15 im Super-G
Kira Weidle belegte Rang 15 im Super-G © AFP/SID/JOE KLAMAR
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Skirennläuferin Kira Weidle hat beim Super-G im österreichischen St. Anton ihre beste Weltcup-Platzierung in dieser Disziplin eingefahren.

St. Anton am Arlberg (SID) - Skirennläuferin Kira Weidle hat beim Super-G im österreichischen St. Anton ihre beste Weltcup-Platzierung in dieser Disziplin eingefahren. Die 24-Jährige aus Starnberg belegte beim 27. Weltcup-Erfolg von Lara Gut-Behrami den 15. Rang. Die Schweizerin siegte in 1:17,82 Minuten vor der Italienerin Marta Bassino (+0,16) und ihrer Teamkollegin Corinne Suter (+0,20). Weidle lag 2,07 Sekunden zurück.

"Der obere Teil war schön zu fahren, unten waren dann ordentlich Kurven drin. Das war sehr schwierig", sagte Weidle. Sie war von einem Bänderriss am linken Daumen gehandicapt, kurz vor Weihnachten war sie deshalb operiert worden. Bei der Abfahrt am Samstag war Weidle beim überlegenen Sieg von Sofia Goggia Zehnte geworden.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image