vergrößernverkleinern
Cortina d'Ampezzo: Vier Personen positiv getestet
Cortina d'Ampezzo: Vier Personen positiv getestet © AFP/SID/FABRICE COFFRINI
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bei der alpinen Ski-Weltmeisterschaften sind vier Personen positiv auf die britische Coronavirus-Mutante getestet worden.

Im italienischen Cortina d'Ampezzo, noch bis Sonntag Schauplatz der alpinen Ski-Weltmeisterschaften, sind nach Angaben der Gesundheitsbehörden vier Personen positiv auf die britische Coronavirus-Mutante getestet worden.

Dabei handelt es sich nach offiziellen Angaben um italienische Staatsbürger.

Meistgelesene Artikel

Ob die Infizierten womöglich Athleten, Betreuer oder Mitarbeiter des Organisationskomitees sind, teilten die Behörden nicht mit.

Anzeige
Nächste Artikel
previous article imagenext article image