vergrößernverkleinern
Severin Freund und Co. können derzeit nicht auf die Schanze
Severin Freund und Co. können derzeit nicht auf die Schanze © Getty Images
teilentwitternE-MailKommentare

Starker Wind hat beim Weltcup-Skispringen in Titisee-Neustadt zu einer Absage der Qualifikation geführt.

Heftige Böen ließen am Freitag keine Sprünge zu, die Qualifikation soll nun am Samstag um 15.00 Uhr unmittelbar vor dem Wettkampf (16.30 Uhr) durchgeführt werden. Die Vorhersagen sehen jedoch kaum besser aus, erst am Sonntag soll der Wind nachlassen.

Der SPORT1 Newsflash
teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel