vergrößernverkleinern
Mythos Vierschanzentournee: 2018/19 steht bereits die 67. Ausgabe an
Mythos Vierschanzentournee: 2018/19 steht bereits die 67. Ausgabe an © SPORT1-Grafik: Philipp Heinemann/Getty Images/Imago
teilenE-MailKommentare

München - Die Vierschanzentournee ist eines der legendärsten Sportevents der Welt - und hat zahlreiche Geschichten und Helden hervorgebracht. SPORT1 zeigt den Mythos.

Der Mythos Vierschanzentournee zum Durchklicken:

Die Vierschanzentournee ist eines der legendärsten Sportevents der Welt - und hat zahlreiche Geschichten und Helden hervorgebracht.

Vom ersten deutschen Tourneesieger Helmut Recknagel über Rekordgewinner Janne Ahonen bis zu Sven Hannawalds legendären Grand Slam im Januar 2002 und der Wiederholung des Vierfachsieges durch Kamil Stoch 16 Jahre später ist rund um den Jahreswechsel in der Skisprung-Welt schon viel Denkwürdiges passiert.

Wer krönt sich zum neuen König der Lüfte? Zum 67. Mal kämpfen die besten Skispringer der Welt vom 29. Dezember bis 6. Januar in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen um den Tourneesieg (alle Springen der Vierschanzentournee 2018/19 im LIVETICKER).

Anzeige

SPORT1 zeigt den Mythos Vierschanzentournee.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image