vergrößernverkleinern
SPORT1 zeigt die deutsche Bilanz bei der Vierschanzentournee nach Podestplatz nach zwei Springen
SPORT1 zeigt die deutsche Bilanz bei der Vierschanzentournee nach Podestplatz nach zwei Springen © Credit: SPORT1-Montage/Getty Images/Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Karl Geiger liegt nach zwei Springen bei der Vierschanzentournee auf dem Podest. Wie erging es seinen Vorgängern aus Deutschland? SPORT1 blickt zurück.

Die deutsche Bilanz nach Halbzeit-Podest zum Durchklicken:

Karl Geiger hat mit dem zweiten Platz in Garmisch-Partenkirchen einen perfekten Start in das neue Jahr gefeiert und liegt nach zwei Springen bei der Vierschanzentournee auf dem Podest.

Der Traum vom ersten deutschen Tourneesieg seit 18 Jahren kann in diesem Jahr endlich wieder Wirklichkeit werden.

Doch Geiger ist nicht der erste DSV-Springer, der die Herzen der deutschen Fans höher schlagen lässt. Wie erging es seinen Vorgängern?

Anzeige

SPORT1 wirft einen Blick zurück.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image