vergrößernverkleinern
Alp-Con – Your Movie
Alp-Con – Your Movie
Felix Schäfer -

2016 startet Alp-Con mit einem Test in ihre inzwischen legendäre FilmTour und sucht dazu die besten Hobby-Sportfilme – also ihr seid damit gemeint. Schickt den Organisatoren eure Sport-Clips und mit etwas Glück seid ihr Teil der Alp-Con CinemaTour 2016!

Dein eigener Sportfilm groß im Kino!

Du bist leidenschaftlicher Sportler und gerne in der Natur unterwegs? Du hältst deine Aktivitäten auf Video fest oder filmst deine Freunde dabei? Warum soll dieses geniale Material auf deiner Festplatte verstauben, wenn es auch andere begeistern und motivieren kann? Hier ist deine Chance – Du und deine Freunde auf großer Leinwand! Alp-Con bietet dir eine große Bühne mit über 50 Kinos für deinen Auftritt!

Und so bist du dabei

Alp-Con ruft alle Hobby- Regisseure auf, ein Sportvideo mit maximal zwei Minuten Länge zu gestalten. Altersbeschränkung gibt es keine – Vorsicht und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften bei den Aufnahmen ist dabei aber oberstes Gebot! Aus allen Einreichungen werden die Veranstalter die besten fünf Clips auswählen und dann dem Alp-Con Publikum über ihre Homepage und Facebook-Seite vorstellen. Spätestens jetzt heißt es: Alles mobilisieren, was geht! Denn die drei Beiträge mit den meisten Likes/Shares haben es geschafft und werden Teil der Alp-Con CinemaTour. Die Macher und Athleten der prämierten Filme haben zudem die Möglichkeit ihren Film bei den Premieren in Innsbruck und München dem Publikum persönlich vorzustellen. Die Termine dazu erscheinen demnächst in unserem Tourkalender.

FAKTEN-KISTE Alp-Con

Thema:Dein Sport, der dich in den Bergen begeistert
Filmlänge:max. zwei Minuten
Format:*.mp4 oder *.mov Datei, Auflösung mindestens 1920x1080px ( Full HD)
Einreichung:Anmeldeformular auf www.alp-con.net/your-movie ausfüllen und abschicken
Einsendeschluss:15. August 2016
Nachhaltigkeit:Der Film muss den ethischen, moralischen und ökologischen Grundsätzen genügen. Rowdies, die mutwillig Natur und Umwelt zerstören, haben bei uns keinen Platz.

Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel