vergrößernverkleinern
Die DEW Tour kommt zurück nach Breckenridge
Die DEW Tour kommt zurück nach Breckenridge
Jörg Angeli -

Die DEW Tour findet auch 2016 statt und kommt erneut zurück nach Breckenridge, Colorado. Mit im Gepäck: Ein neues Contestformat.

Die DEW Tour, die eigentlich gar keine Tour mehr ist, sondern nur noch aus einem Stopp besteht, wird im nächsten Winter zum zehnten Mal in Breckenridge veranstaltet. Vier Tage lange, genauer gesagt vom 8. bis 11. Dezember 2016, kommt die Crew in den wahrscheinlich besten Park der Welt, um dort die Weltelite des Freeskiings gegeneinander antreten zu lassen. Auch Vorjahressieger Gus Kenworthy hat seine Teilnahme bereits bestätigt.

Die DEW Tour veranstaltet im Winter 2016/2017 ihren einzigen Freeski Contest im wunderschönen Breckenridge, Colorado. - Foto: dewtour.com Die DEW Tour veranstaltet im Winter 2016/2017 ihren einzigen Freeski Contest im wunderschönen Breckenridge, Colorado. - Foto: dewtour.com

Neu in diesem Jahr ist das Teamformat. Eingeladene Brands stellen dabei mit ihren Fahrern Crews zusammen, die auf dem neuen Kurs gegeneinander antreten. Auch das Setup wird sich im Gegensatz zum Vorjahr verändern und neben einer modifizierten Superpipe eine voneinander getrennte Rail- und Jump-Section enthalten. Wir sind sehr gespannt, wie das am Ende aussehen wird und wir halten euch natürlich immer auf dem Laufenden, sobald erste konkrete Infos verfügbar sind.

Einen ersten Einblick in das neue Team Challenge Format der DEW Tour konnte man im Sommer bei dem Skate Event bekommen. Dort gab es vier verschiedene Sections (Tech, Bowl, Rail und Gap). Jedes Team konnte jeweils einen Rider einem Abschnitt zuordnen und am Ende wurden die Ergebnisse zusammengezählt. Im Winter wird es dann wohl ähnlich ablaufen, nur dass es drei (Pipe, Rails, Jumps) statt vier verschiedene Sections geben wird.

Beim DEW Skate Contest im Sommer 2016 wurde zum ersten Mal die Team Challenge durchgeführt. Klickt auf das Bild, um zum ausführlichen Nachbericht (englisch) zu kommen. - Foto: dewtour.com / Chami Beim DEW Skate Contest im Sommer 2016 wurde zum ersten Mal die Team Challenge durchgeführt. Klickt auf das Bild, um zum ausführlichen Nachbericht (englisch) zu kommen. - Foto: dewtour.com / Chami

Neben dem neuen Format wird es wie gewohnt die Slopestyle und Superpipe Contests geben und hierfür wird neben Gus Kenworthy auch der Rest der Top-Rider weltweit erwartet.

Für alle aktuellen Infos, folgt der DEW Tour auf Facebook und Instagram oder haltet einfach ein Auge auf unsere Social Media Kanäle sowie unsere Webseite natürlich.

Ihr seid schon richtig heiß und wollt eure Augen mit Action füttern? Dann klickt euch auf die nächste Seite und gönnt euch die drei besten Slopestyle Runs aus dem letzten Jahr von Fabian Bösch, Jossi Wells und Gus Kenworthy!

1. Platz: Gus Kenworthy

2. Platz: Jossi Wells

3. Platz: Fabian Bösch



Mehr Freeski News findet ihr auf PRIME Skiing

© Primesports.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel