vergrößernverkleinern
Eurobike 2016: Neues Feder & Öl Tuning Kit von SAR
Eurobike 2016: Neues Feder & Öl Tuning Kit von SAR
Laurenz Utech -

Ein spannendes Federungssystem in Form eines Tuning Kits für Boxxer, Lyric, Pike und Fox 36 Federgabeln haben wir am Stand von MRC Trading & Suspension entdeckt. Alle Infos zu dem noch nicht veröffentlichten, bahnbrechenden System gibt's hier.

Super Alloy Racing, kurz SAR stellen Federn für den Tuningeinsatz her. Dabei geht es ihnen besonders um Gewichtsreduzierung und die maximale Verbesserungs der Federungseigenschaften insbesondere der Genauigkeit. Sie beziehungsweise ihre Federn haben bereits auf diversen World Cup Podien gestanden mit Teams wie Giant Factory-Off Road, Devinci Global Racing, Mondraker, Nukeproof, Kona, Intense Racing und Lapierre mit Loric Brunis Sieg bei den World Champs in Andorra.

Das neue Tuning Kit von SAR soll die positiven Eigenschaften von Feder- und Ölsystemen vereinen. Das neue Tuning Kit von SAR soll die positiven Eigenschaften von Feder- und Ölsystemen vereinen.

SAR Feder & Öl Tuning Kit für Boxxer, Lyric & Co

Auf der Eurobike 2016 haben wir am Stand des deutschen Vertriebs von SAR, MRC Trading & Suspension die neueste Innovation der Tuningsspezialisten entdeckt: Das neue Tuning Kit für Boxxer, Lyric, Pike und Fox 36 Federgabeln möchte durch den Einsatz von zwei leichten, unterschiedlich harten Federn in Kombination mit einem Öl-Reservoir, das die Gabel vor Durchschlägen schützen soll, die Vorteile von Feder und Öl vereinen.

Das Ziel des neuen Tuning Kits von SAR ist es, eine feinere Abstimmungsmöglichkeit der Kompression der Gabel zu erreichen und dabei niemals die Druck- sowie Zugstufe zu überlasten. Das Ziel des neuen Tuning Kits von SAR ist es, eine feinere Abstimmungsmöglichkeit der Kompression der Gabel zu erreichen und dabei niemals die Druck- sowie Zugstufe zu überlasten.

Die zweite, rot gefärbte Feder ist härter als die erste und beginnt ihre Arbeit, wenn die weiß gefärbte Feder ihre vollendet hat. Die zweite, rot gefärbte Feder ist härter als die erste und beginnt ihre Arbeit, wenn die weiß gefärbte Feder ihre vollendet hat.

Der Querschnitt am unteren Ende des Tauchrohres zeigt das Öl-Reservoir, welches mit 80 ml Öl gefüllt wird und am unteren Ende des Federwegs weiterhin Progressivität und Durchschlagschutz garantieren soll. Der Querschnitt am unteren Ende des Tauchrohres zeigt das Öl-Reservoir, welches mit 80 ml Öl gefüllt wird und am unteren Ende des Federwegs weiterhin Progressivität und Durchschlagschutz garantieren soll.

Das noch nicht veröffentlichte System könnte sich als bahnbrechend im Racing-Sektor erweisen, wenn es so funtkioniert wie es sich SAR erdacht haben. Über die Veröffentlichung des Produkts halten wir euch hier selbstverständlich auf dem Laufenden.

Weitere Infos über SAR gibt es auf der Website der Tuningsspezialisten sowie auf mrc-trading.de!

 

Text & Bilder: Laurenz Utech


Mehr MTB News findet ihr auf PRIME Mountainbiking

© Primesports.de

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel