vergrößernverkleinern
Die Zillertal Välley Rälley ist zurück!
Die Zillertal Välley Rälley ist zurück!
Redaktion -

Bald heißt es wieder: "Shred time"! Die Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards startet schon am 15. und 16. Oktober 2016 mit dem ersten Tourstop am Hintertuxer Gletscher in die neue Saison. Die beliebte Snowboard Amateur Tour hat für alle etwas zu bieten und jeder kann mitmachen!

Es ist angerichtet am Hintertuxer Gletscher

Seit dem 9. September ist der Betterpark Hintertux wieder geöffnet und auch Frau Holle hat schon zuverlässig die eine oder andere Ladung Neuschnee abgeliefert! Kein Wunder, dass auch die Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards jetzt schon in den Startlöchern steht. Die Karten werden neu gemischt und mit dem ersten von vier Tourstops startet die beliebte Snowboard Tour am 15. und 16. Oktober in Tux-Finkenberg in die neue Saison.

Immer einen Besuch Wert: der betterpark Hintertux - Foto: Gustav Ohlsson Immer einen Besuch Wert: der betterpark Hintertux - Foto: Gustav Ohlsson

Am Coaching Tag treffen sich sämtliche Nachwuchsteams aus ganz Europa im Betterpark Hintertux, um den Spaß am gemeinsamen Snowboarden zu zelebrieren und neue Tricks zu proben. Für alle, die ohne Coach unterwegs sind und gerne ihre Freestyle Skills verbessern möchten, bieten die Ästhetiker kostenlose Freestyle Coachings für alle Könnerstufen an. Neben kostenlosen Snowboard Test bringt Ride Snowboards dieses Jahr erstmals mit dem Limbo RIDE eine lustige Session für alle in den Betterpark Hintertux. Dabei ist der Spaß schon vorprogrammiert, denn es geht darum, wie beim Limbo Dance unter einer Stange herzufahren. Auf die beweglichsten Snowboarder warten natürlich jede Menge Preise von Ride Snowboards.

Sind auch in der neue Saison 16/17 bei der Välley Rälley am Start: Die Jungs von der Ästhetiker Crew (im Bild Steve Gruber)! - Foto: Gustav Ohlsson Sind auch in der neue Saison 16/17 bei der Välley Rälley am Start: Die Jungs von der Ästhetiker Crew (im Bild Steve Gruber)! - Foto: Gustav Ohlsson

Am Contest Tag geht es dann beim offenen Snowboard Contest nicht nur um die ersten Punkte im Välley Rälley Gesamt Tour Ranking, sondern auch um Punkte im World Snowboard Tour Ranking. Die Välley Rälley ist wie immer auch ein Teil der von der N.ASA (New Austrian Snowboard Association) organisierten Austria Cups. Die Tagessieger werden in gewohnter Ästhetiker Manier vor großer Runde wie Könige und Königinnen gefeiert und mit Medaillen, Ruhm, Ehre und Preisen von Ride Snowboards, Red Bull und Greenroom Mayrhofen beschenkt.

Auch 16/17 ist fette Action bei der Zillertal Välley Rälley garantiert! - Rider: Roland Tschoder - Foto: Gustav Ohlsson Auch 16/17 ist fette Action bei der Zillertal Välley Rälley garantiert! - Rider: Roland Tschoder - Foto: Gustav Ohlsson

Noch keine Unterkunft gefunden?

Der Tourismusverband Tux-Finkenberg weiss, wo sich Snowboarder wohlfühlen. Checkt die Webseite unter tux.at.

Partner des 1. Tourstops

Zillertal.at, Ride Snowboards, Hintertuxer Gletscher, Betterpark Hintertux, Tourismusverband Tux Finkenberg, N.ASA, Greenroom Mayrhofen und Dana Beanies.

Alle Infos, Updates sowie die Anmeldung für die Zillertal Välley Rälley findet ihr auf valleyralley.at und alle Infos zum Betterpark Hintertux unter betterpark.at und hintertuxergletscher.at.


Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel