vergrößernverkleinern
Preview: Nitro Kids Getaway 2016
Preview: Nitro Kids Getaway 2016
Redaktion -

Was gibt es Schöneres als einen Tag am Berg mit den eigenen Kindern zu verbringen? Besonders wenn man dabei dem ganzen Weihnachtstrubel entkommen und ein entspanntes Wochenende mit vielen lachenden Gesichtern auf dem Snowboard erleben kann? Selbst wenn die Kleinen noch nicht auf dem Brett stehen! Das alles gibt es beim Nitro Kids Getaway 2016!

Foto: Marco Freudenreich Foto: Marco Freudenreich

Das Kinder Snowboard Camp findet vom 09. bis 11. Dezember 2016 zum dritten Mal in der familienfreundlichen Wintersportregion Saalfelden Leogang statt. Die Schirmherrin ist auch diesmal wieder Snowboard-Halfpipe- Olympiasiegerin Nicola Thost. Zusammen mit ihrem erfahrenen Coachteam und Nitro Snowboards soll den Teilnehmern und vor allem den Kids der Spaß am Snowboarden vermittelt und die Leidenschaft für diesen Sport in die nächste Generation weitergegeben werden. Eine exklusive Unterbringung im Nitro Snowboards Partner-Hotel „mama thresl“ in Leogang und ein besonderes Rahmenprogramm mit vielen Extras runden das Camp-Package für die maximal 15 Eltern mit ihren Kindern ab.

Foto: Marco Freudenreich Foto: Marco Freudenreich

Die Idee des Nitro Kids Getaway ist es, einem Elternteil (d.h. Mum oder Dad) mit ein bis zwei Kindern (im Alter zwischen 6-12 Jahren) ein entspanntes Wochenende, kurz vor Weihnachten, zu ermöglichen. Dabei können die Kids unter professioneller Betreuung das Snowboarden lernen oder ihr bisheriges Können verbessern. Aber auch die Eltern kommen nicht zu kurz! Zusammen mit den Nitro Teamfahrern erkunden sie das einzigartige Gelände des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Zusätzlich können alle Teilnehmer - sowohl die Kids als auch den Eltern - das neueste Material von Nitro Snowboards testen. Aber auch abseits vom Schnee bietet das Camp zahlreiche Spaß-Aktivitäten für die Kleinen und Entspannung für die Großen.

Foto: Marco Freudenreich Foto: Marco Freudenreich

Das Aktiv-Hotel „mama thresl“ in Leogang bietet eine große Auswahl an Wohlfühl-Angeboten. „Urban soul meets the alps“ – Das ist das Motto dieses wirklich besonderen Hotels, direkt gegenüber der Talstation und des Kinder-Übungshangs in Leogang. Hier ist der perfekte Ort, um dem Großstadtdschungel zu entfliehen und einfach die Seele baumeln zu lassen! Die Teilnehmer werden in gemütlichen Vollholz-Zimmern mit Naturstein-Waschbecken, Felsendusche und Balkon untergebracht. Nach dem Coaching am Berg haben die Kids hier genügend Gelegenheiten zusammen zu spielen während die Eltern im Wohlfühlbereich entspannen können.

Lange Überlegen sollte Snowboard-Mummy oder -Daddy jedoch nicht, denn die Teilnehmerzahl ist auf nur 15 Elternteile limitiert. Nur so kann eine intensive und individuelle Betreuung sowie größtmögliche Lernfortschritte und natürlich ein einmaliges Erlebnis garantiert werden.

Das Coaching in kleinen Gruppen übernehmen erfahrene Nitro Teamfahrer, die das gesamte Wochenende mit am Berg sind. Nicola wird vor allem mit den Eltern im Gelände unterwegs sein, aber auch den Kids hilfreiche Tipps bei ihren ersten Versuchen auf dem Board geben. Dabei steht ganz klar eines immer im Vordergrund: Der Spaß am Snowboarden! Und kein Gebiet würde sich für dieses Kinder Snowboard Camp besser eignen als Leogang. Kurze Wege, ein Kinder-Übungshang mit allen Schikanen und für die Eltern eines der besten Freeride-Gelände der ganzen Alpen, machen Leogang zum perfekten Ort für das Nitro Kids Getaway 2016.

Foto: Marco Freudenreich Foto: Marco Freudenreich

Das gesamte Package inkl. 2 Übernachtungen und aller Mahlzeiten im „mama thresl“, 2 Tage Liftticket, 2 Tage Coaching für die Kids und Guiding für die Eltern, Rahmenprogramm und Materialtest der neusten Boards und Bindungen von Nitro Snowboards der Saison 2016/2017 kostet 299,- Euro pro Erwachsener und 149,- Euro pro Kind.

Nitro Kids Getaway 2015 - Highlights

https://vimeo.com/149012962

Über Nicola Thost

Die 33-jährige Diplom-Sportökonomin ist fester Bestandteil der deutschen und internationalen Snowboardszene und kann auf eine beachtliche Karriere zurückblicken. Unter anderem ist sie die erste Halfpipe-Olympiasiegerin der Geschichte, gewann als erste Europäerin die US-Open 2 Mal in Folge und wurde vom Transworld Snowboarding Magazine als erste Europäerin zum „Female Rider of the Year“ gekürt. Mit ihrem etablierten Talentscouting Projekt "Sprungbrett" besitzt Nicola einen hohen Erfahrungsschatz auf dem Gebiet der Snowboard-Nachwuchsförderung und freut sich die Kids bei ihrem ersten Sprung aufs Brett zu unterstützen.

Foto: Marco Freudenreich Foto: Marco Freudenreich

Programm Nitro Kids Getaway 2016

Freitag 09.12.2016

  • ab 17 Uhr individuelle Anreise im mama thresl
  • 18.30 Uhr Abendessen
  • ab 21.00 Uhr Get together an mama thresl‘s island bar – Für die Großen

Samstag 10.12.2016

  • bis 9.00 Uhr Frühstück
  • 09.30 Uhr Treffen am Übungshang, Warm up mit den Coaches
  • 10.00 Uhr bis 12.00Uhr spielerisches Lernen in der Gruppe – Für die Kleinen
  • 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr Fahren im Gelände mit Nitro Guide – Für die Großen
  • 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr Mittagspause mit Essen und Spielen – Für die Kleinen
  • 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr Mittagspause mit Essen – Für die Großen
  • 13.30 Uhr bis 15:30 Uhr Fahren im Gelände mit Nitro Guide – Für die Großen
  • 14.00 Uhr bis 15:30 Uhr spielerisches Lernen in der Gruppe – Für die Kleinen
  • ab 16.00 Uhr Wellness im mama thresl – Für die Großen
  • ab 16.00 Uhr Klettersteig-Action an mama thresl‘s island bar, danach Kinderkino – Für die Kleinen
  • 18.30 Uhr Abendessen
  • ab 21.00 Uhr Get together an mama thresl‘s island bar – Für die Großen

Sonntag 11.12.2016

  • bis 9.00 Uhr Frühstück
  • 09.30 Uhr Treffen am Übungshang, Warm up mit den Coaches
  • 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr spielerisches Lernen in der Gruppe – Für die Kleinen
  • 10.00 Uhr bis 12.30 Uhr Fahren im Gelände mit Nitro Guide – Für die Großen
  • 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr Mittagspause mit Essen und Spielen – Für die Kleinen
  • 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr Mittagspause mit Essen – Für die Großen
  • 13.30 Uhr bis 15:30 Uhr Fahren im Gelände mit Nitro Guide – Für die Großen
  • 14.00 Uhr bis 15:30 Uhr spielerisches Lernen in der Gruppe – Für die Kleinen
  • 16:00 Uhr Verabschiedung und individuelle Heimreise

Foto: Marco Freudenreich Foto: Marco Freudenreich


Mehr Snowboard News findet ihr auf PRIME Snowboarding

© Primesports.de

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel