vergrößernverkleinern
Justin Cobbs ist mit 18 Punkten bester Werfer bei den Frankfurt Skyliners
Justin Cobbs war mit 23 Punkten der Topscorer der Frankfurter © Getty Images

"Was für ein Sieg", twittern die Fraport Skyliners nach dem Drama bei den SPM Shoeters aus Den Bosch. Nach 50 Minuten stehen sie im Viertelfinale der EuroChallenge. Justin Cobbs überragt.

Die Frankfurt Skyliners haben in der EuroChallenge die Nerven bewahrt und das Viertelfinale erreicht.

Im niederländischen Den Bosch gewann das Team von Trainer Gordon Herbert nach zweimaliger Verlängerung 94:92 (80:80, 70:70, 28:39) bei SPM Shoeters. Damit steht vorzeitig fest, dass Frankfurt die Gruppe K auf dem ersten oder zweiten Platz beenden wird.

Zum Abschluss spielen die Skyliners am Dienstag (19.00 Uhr) bei Awtodor Saratow/Russland um den Gruppensieg. Bester Werfer in Den Bosch war Frankfurts Point Guard Justin Cobbs (23 Punkte).

Stenogramm

SPM Shoeters - Fraport Sykliners 92:94 (80:80, 70:70, 28:39) n.2.V.
Beste Werfer: Denson (28), Curry (26), Wessels (14), Slagter (11) für Den Bosch - Cobbs (23), Doornekamp (21), Robertson (16), Voigtmann (14), Armand (11) für Frankfurt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel