vergrößernverkleinern
Arne Woltmann ist Trainer der RheinStars Köln
Arne Woltmann soll die RheinStars Köln in die Beko BBL führen © imago

Zweitligist RheinStars Köln haben einen neuen Trainer gefunden.

Arne Woltmann wird das Team aus der Pro A in den kommenden zwei Jahren trainieren. Zudem enthält der Kontrakt eine Option auf eine dritte Saison.

"Mit Arne haben wir einen Wunschkandidaten für unser Erstliga-Projekt gewinnen können. Er hat von 2008 bis 2014 die bislang erfolgreichsten Bamberger Jahre mitgestaltet und kennt die Entwicklungsarbeit in einem ambitionierten Umfeld", sagt Geschäftsführer Stephan Baeck.

"Bei der Arbeit mit Chris Fleming war ich in der glücklichen Lage, mit meinen Ideen und Argumenten Gehör zu finden. Aber irgendwann juckt es einen dann doch, selbst ganz vorne in der Verantwortung zu stehen", beschreibt der gebürtige Bremerhavener Woltmann seine Entscheidung für Köln.

Sein Assistenztrainer wird Matt Dodson.

Woltmann wurde als Profi zwischen 2010 und 2013 vier Mal Deutscher Meister und vier Mal Pokalsieger (2007, 2010, 2011, 2012).

Das klar erklärte Ziel sei die Rückkehr der Kölner in die Beko BBL.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel