vergrößernverkleinern
Mahir Agva (l.) und Karim Jallow setzen sich unter dem Korb gegen einen Ukrainer durch © fiba.com

Die deutsche U20 feiert den größten Erfolg eines Nachwuchsteams seit 30 Jahren. Angeführt von Andreas Obst setzt sich Deutschland im EM-Viertelfinale gegen die Ukraine durch.

Historischer Erfolg für die deutsche U20-Nationalmannschaft der Herren.

Die Mannschaft von Bundestrainer Henrik Rödl erreichte in Helsinki nach einem 64:52-Erfolg gegen die Ukraine das Halbfinale. Das ist der größte Erfolg einer deutschen Nachwuchsmannschaft seit 30 Jahren.

Erfolgreicher Werfer des DBB-Teams war Andreas Obst von den Gießen46ers mit 28 Punkten. Jonas Grof von Phoenix Hagen kam auf 14 Punkte.

Im Halbfinale trifft Deutschland am Samstag ab 19.45 Uhr auf den Sieger des Viertelfinals Spanien gegen Litauen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel