vergrößernverkleinern
Auf dem Aletschgletscher fand ein Basketball-Spiel der besonderen Sorte statt © Twitter/@ACBCOM

Tony Parker von den San Antonio Spurs nimmt an einem ganz besonderen Spiel teil: Der NBA-Star tritt auf einem Gletscher in über 3.000 Metern Höhe an.

Irre Aktion auf dem Aletschgletscher in der Schweiz:

NBA-Star Tony Parker hat für einen privaten Sponsor in 3.471 Metern Höhe an einem ganz besonderen Basketballspiel teilgenommen. 

Am Jungfraujoch fand das Event "The Top of Europe" statt, bei dem Parker, der Mitbesitzer des französischen Erstligisten ASVEL Villeurbanne ist, mit seinem Team gegen eine Auswahl der Schweizer Liga spielte.

Allerdings war es den Basketballern dann doch etwas frisch in der Höhe. So spielte Parker in Winterjacke, auch seine Kollegen bewegten sich eher behäbig über den Court.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel