vergrößernverkleinern
Jaka Klobucar (r.) spielt seit der laufenden Saison für ratiopharm Ulm

Ratiopharm ulm aus der Beko BBL muss vorerst auf den slowenischen Nationalspieler Jaka Klobucar verzichten.

Der 27-Jährige ging in der 13. Minute beim Spiel der Ulmer bei ALBA Berlin (DATENCENTER: Ergebnisse und Tabelle) zu Boden und musste wenig später ausgewechselt werden.

Am Montag wurde bei Klobucar nach einer Untersuchung im Krankenhaus schließlich eine Rückenverletzung diagnostiziert.

Wie lange der Point Guard ausfällt, will der Klub genauso wenig kommentieren, wie eine detailliertere Diagnose der Verletzung.

Eine kurzfristige Rückkehr Klobucars ist demnach nicht ausgeschlossen.

"Ich hoffe, schon bald wieder auf Jaka zurückgreifen zu können", sagte Trainer Thorsten Leibenath, der diese Woche seinen designierten Aufbauspieler Per Günther zurück im Teamtraining erwartet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel