vergrößernverkleinern
Jimmy McKinney spielte unter anderem für Frankfurt in der Beko BBL
Jimmy McKinney spielte unter anderem für Frankfurt in der Beko BBL © getty

Die Walter Tigers Tübingen haben sich im Kampf um den Klassenerhalt in der Beko BBL mit dem ligaerfahrenen Jimmy McKinney verstärkt.

Der 31-jährige Guard, der für Frankfurt und Würzburg bereits 253 BBL-Partien vorzuweisen hat, erhält bei den Schwaben einen Vertrag bis Saisonende. Allerdings haben sich die Tübinger eine Option gesichert, den Kontrakt nach den ersten vier Wochen wieder auflösen zu können.

"Es war schwierig, den zu unserem Anforderungsprofil passenden Spieler zu finden. Aber mit McKinney haben wir einen Spieler gefunden, der gut zu uns passen wird. Er kennt die Liga, ist ein guter Werfer und ein starker Verteidiger", so Tigers-Geschäftsführer Robert Wintermantel.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel