vergrößernverkleinern
Coby Karl von den MHP Riesen Ludwigsburg
Coby Karl verlässt die Riesen © Getty Images

Coby Karl verlässt mit sofortiger Wirkung den Bundesligisten MHP Riesen Ludwigsburg und kehrt in die USA zurück.

Der Amerikaner spielt künftig für die Reno Bighorns, Farmteam des NBA-Klubs Sacramento Kings.

Die Kings werden seit knapp drei Wochen vom Vater des 31-Jährigen, Trainerlegende George Karl, betreut.

Coby Karl hat 15 Monate für Ludwigsburg gespielt und in dieser Zeit 40 Partien in der Beko BBL bestritten.

Der frisch gebackene Vater einer Tochter hatte zuletzt den Wunsch geäußert, in seine Heimat wechseln zu dürfen.

Die Riesen legten dem Shooting Guard auf dem Weg zum D-League-Team aus Reno keine Steine in den Weg.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel